Fundamentalisten

Religionen.

Ständiges Beten und Hoffen.

Kann man das Beten nicht abstellen? Gott kann sich nicht um alles kümmern. Vorallem um Weihnachten nimmt es furchtbare Zustände an... "Bitte, biiiiiiitte, lieber Gott, bekomm ich einen Hund, biitte, biitte." Oder wenn geliebte Personen im Sterben liegen, wird so oft darum gebeten, sie am leben zu lassen. Manchmal geschehen Dinge, die sich die Menschen nicht erklären können. Diese Dinge werden dann als "Wunder" bezeichnet und meist verdanken sie es dann ihrem Gott.

 

Was geschieht jedoch, wenn die Religiösen zu Fundamentalisten werden? Die meisten denken jetzt sicherlich sofort an die Al Kaida. Es kann doch nicht gut sein, sein ganzes Leben nach der Religion zu richten. Man muss doch leben. Naja, es interessiert mich eigentlich eh nicht, da der Mensch ruhig Fehler begehen kann. Wen stört das schon? Wen würde es stören, wenn es plötzlich keine Menschen mehr gäbe? -Unsere Ponys, Wauwaus, Katzis... natürlich.


12.12.08 13:21

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen